Fr., 09. Apr. | Stadler Hof

Bodywhispering Worksshopreihe (April, Mai, Juni)

Von unsere Körper lernen, ihm zuhören, mich selbst und andere Menschen besser verstehen. Es geht um unsere Bewegungen, Körperschwerpunkte, Atemmuster, Faszien, Organzusammenhänge, aber auch unsere Ausrichtung, Haltung, Annahme, unsere innere Kraft, mentale Stärke, innere Weisheit und unser Sein.
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

09. Apr., 14:00 – 11. Apr., 15:00
Stadler Hof, Dorfstraße 15, 84106 Volkenschwand, Deutschland

Über die Veranstaltung

BODYWHISPERING WORKSHOPREIHE 

09.-11. April / 7.-9. Mai / 11.-13. Juni 2021 - inklusive Online-Lektionen zur Vor- und Nachbereitung

Kosten (special post-Lockdown Angebot) 380,-EUR zzgl. 60,-EUR für 2 Übernachtungen und 81,-EUR Vollverpflegung für 2 Tage (pro Modul).

Bei sofortiger Anmeldung aller drei Workshops 10% Ermäßigung (= 1.000 EUR zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Unsere Arbeit basiert auf dem Verständnis, dass wir vor allem durch die Annahme unserer Geschichte

und die Stärkung unserer individuellen Kraft zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen und

Herausforderungen im Leben für einen inneren Reifungsprozess nutzen können. 

Der Fokus unserer Arbeit liegt auf der Einbeziehung unseres Körpers, indem wir einerseits anatomischen Strukturen

analysieren und verstehen und andererseits lernen auf intuitives Körperwissen zurückzugreifen.

Inhaltlich geht es in unserem Workshop aufbauend auf die Vermittlung von theoretischem Wissen physischer Strukturen, um ein tieferes Verständnis der Individualität des Menschen zu erlangen. Hier erlangt ihr Wissen über Bewegungsebenen, Atemmustern, Ground-Core-Space, Membranverspannungen in Verbindung mit Traumata sowie Organzusammenhängen und bio-psychosozialen Wirkungsketten. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Embodiment, unterschiedlichen Gefühlsqualitäten, körperliche und emotionale Regulationsmechanismen, dem Gesetz der Resonanz, etc.

Des Weiteren wird es verschiedene Meditationen und Übungen geben, um bei dir anzukommen, aufzuräumen und vertieft deine Ressourcen, Qualitäten, deine Kraft und Einzigartigkeit wahrzunehmen. An jedem Workshop-Wochenende hast du außerdem die Möglichkeit in Einzelsessions bei uns Trainern noch vertieft an deinen individuellen Themen zu arbeiten und Unterstützung zu finden.

1. Workshop 9.-11. April 2021

  • Online Lektionen zu Bewegungsmuster, Ground-Core-Space, Atemmuster (als Vor- und Nachbereitung möglich)
  • Input und praktische Übungen zu Bewegungsmuster, Ground-Core-Space, Atemmuster
  • Körper-Geist-Seele Zusammenhänge/ Embodiment
  • geführte Meditationen
  • Kindheitsprägungen, negative Gefühle verstehen, Gedanken beeinflussen
  • Zeit für Einzelsessions und -behandlungen, Reflexion

2. Workshop 7.-9. Mai 2021

  • Online Lektionen zu Membranverspannungen und Traumabereiche (als Vor- und Nachbereitung möglich)
  • Input und praktische Übungen zu Membranverspannungen und Traumabereiche, psychomentaler Körper
  • Spiegelneuronen, intuitives und somatisches Wissen
  • fünf Grundgefühle und deren Qualitäten
  • Zeit für Einzelsessions und -behandlungen, Reflexion
  • geführte Meditationen

3. Workshop 11.-13. Juni 2021

  • Online Lektionen zu Organzusammenhängen (als Vor- und Nachbereitung möglich)
  • Input und praktische Übungen zu Organzusammenhängen
  • FLOW / Kohärenzgefühl (SOC), Resilienz
  • Ressourcen, Qualitäten, Kraft und Einzigartigkeit in den Geschichten erkennen
  • Zeit für Einzelsessions und -behandlungen, Reflexion
  • geführte Meditationen

Alle drei Workshops finden in wunderbarer Atmosphäre in der Nähe von Ingolstadt statt:

Gesundheitsbauernhof Stadler-Hof

Dorfstaße 15

84106 Großgundertshausen

www.stadler-hof.de 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

© 2021 - Doris Bergmann - Kontakt - Angebot/PreiseDatenschutz - Impressum