ÜBER MICH

Ich habe mich schon immer dafür interessiert, wie unterschiedlich und einzigartig jeder von uns ist. Ich erinnere mich, schon als Kind Menschen einfach beobachtet zu haben. Zunehmend hat mich auch fasziniert wie wir uns durch unseren Körper ausdrücken:

wie wir uns bewegen, was wir ausstrahlen, was wir halten und was uns bewegt.

Wann immer es um Herausforderungen geht – ob in meiner Rolle als Beraterin und Trainerin in Organisationen oder im therapeutischen Kontext - der Körper bietet Zugang zu Veränderung. Ich bin überzeugt davon, dass in der Einbeziehung unseres Körpers noch so viel ungenutztes Potential steckt: Über, durch und mit unserem Körper können wir in Resonanz mit uns selbst, mit anderen und mit der Welt kommen. Wir können ihn als Medium nutzen, uns zu verstehen, in Fluss zu kommen, Blockaden zu lösen, Blickwinkel zu verändern und vor allem: bei uns anzukommen.

Wir leben in einer Zeit, in der wir uns ständig neuen Herausforderungen anpassen müssen.

Zeitnot, Informationsüberflutung oder zerrieben sein zwischen den Anforderungen unserer Familie, des Berufs und den eigenen Bedürfnissen. Immer wieder sind wir selbst gefragt, Strategien und Wege zu finden, mit Stresssituationen umzugehen, für uns zu sorgen, bei uns selbst zu bleiben und unser Leben selbst zu steuern. 

Uniquores_portraits_0019 zugeschnitten K
"Nichts ist hilfreicher als eine Herausforderung,
  um das Beste in einem Menschen hervorzubringen."
Sean Connery
VITA